Lobo-Tours Orinoco Queen Venezuela

Tour offers


Price:

Daily price per double room: 25 euro


 

Orinoco Delta

 

Delta Orinoco

Duration: 3 days

The Orinoco Delta is one of the largest river deltas in the world. We will show you a small part, both the mangrove forests, lake dwellings and Indian settlements as well as the diverse wildlife. One of the highlights will be unforgettable sunsets, that can be experienced at a branch of the Orinoco (Manamo).

We offer you an all-inclusive package, which also includes the transport to the landing stage. We start in Puerto Ordaz at 7 o'clock and reach the port by about 2 hours. Around 9 o'clock we go to camp by boat, which takes about three hours. There you get a welcome cocktail and everyone will be allocated to his Cabaña, a very cozy, clean accommodation with a toilet, shower, fan and mosquito net over the bed. Lunch is at 12:30 o'clock and afterwards, a recreative break can be taken. About 15 o'clock we continue to observe animals until the evening. At low water level and with a little patience, you can see river dolphins jumping. Dinner at 19.30 clock.

The next day after breakfast we start a jungle trek with rubber boots, where you can learn a lot about the jungle (hearts of palm, fruit and vines that contain water, small animals). Very good guidance in Spanish and English is guaranteed. While fishing piranhas everyone can try one's luck. Afterwards lunch, short rest and then we go by boat to an Indian visit. They manufacture weavings and basketworks out of the raw material of the moriche palm. In the evening you can see hundreds of parrots fly back to their nesting sites. After this one looks forward to the dinner. On the last day you can venture a paddle tour in small boat after breakfast on request. Around noon our boat continues to Tucupita, the capital of the district Delta Amacuro. Return by bus or taxi.

On request, the program can be changed (possibly extra charge). Non-alcoholic beverages are included the whole tour.

Price for 3 days and 2 nights: 180 euro


 

Orinoco-Delta mit Überquerung des Golfes bis Guiira (auf Anfrage)

 

Reisedauer: 3 Tage

Die Reise beginnt  in Puerto Ordaz. Wir fahren knappe 2 Std. mit dem Auto bis zur Anlegestelle. Dann geht es mit dem Boot weiter ins Basiscamp, wo wir nach dem Begrüßungscocktail mittagessen. Eine Pause tut allen gut und um ca. 15 Uhr geht es dann los zur Tierbeobachtung. Mit ein bisschen Glück sehen wir auch Süßwasserdelfine. Die Tour geht bis in die Dunkelheit und wird mit einem traumhaften Sonnenuntergang belohnt. Dann freut man sich auch schon auf´s Abendessen und eine entspannte Nacht. Am nächsten Tag besuchen wir nach einer Dschungelwanderung und Piraña-Fischen verschiedene Indianerniederlassungen. Es besteht die Möglichkeit kunstgewerbliche- und Flecht- Arbeiten zu kaufen.

Wir fahren bis Pedernales, direkt an der Mündung gelegen. Der restliche Tag steht zur freien Verfügung und man kann sich das Treiben in diesem Dorf anschauen. Am Morgen wechseln wir dann das Boot zur Überquerung des Golfes. Wir fahren bis Guiiria, wo die Reise endet.  Es können weitere Angebote in Anspruch genommen werden. So könnte am nächsten Tag die Fähre nach Trinidad  genommen oder die aussergewöhnlich schöne Tour nach San Juan de las Galdonas gewählt werden. Auch der Besuch der Playa Medina oder Pui Pui ist möglich. Diese Reise findet einmal pro Woche statt und kann u. U. auch in umgekehrter Richtung, d.h. von der Küste beginnend nach Puerto Ordaz, durchgeführt werden.

Reisepreis alles inklusive (außer alkoholischen Getränken): 350 Euro


 
 
Angelfall (Salto Ángel)

Urheber:Inti

 
Der Angelfall (Salto Ángel) ist mit fast 1000m Fallhöhe der höchste Wasserfall der Welt. Wir bieten eine 3-Tagestour von Puerto Ordaz aus an.

 

Zunächst mit dem Flugzeug in die Lagune von Canaima. Eine Übernachtung im Camp und eine in der Hängematte mit Blick auf den Angelfall. Bootsfahrt im Einbaum, Essen und Trinken inklusive. Ausflug zum Salto Sapo und Bademöglichkeit. Rückflug am 3. Tag gegen 14Uhr.
 
Gesamtpreis: 300 Euro
 

(Nicht mit eingeschlossen ist die Flughafensteuer und der Eintritt in den Nationalpark von jeweils 3.50€)    

                                                                                                                         http://www.flickr.com/photos/inti/3102779830/

                                                                                                                                                                                            Urheber: Inti


 
8-tägige Rundreise (1)

Reisedauer: 8 Tage

mit Flugzeug, Einbaum und Geländewagen.

Beginn der Reise in Puerto Ordaz (Flughafen) und endet an der Küste. Auch Rückkehr zum Ausgangspunkt möglich.

Wir besuchen den höchsten Wasserfall der Welt und die Lagune von Canaima. Anblick der Tafelberge. Eine Nacht an einem Seitenarm des Orinoco-Deltas, wo man Brüllaffen und Papageien in freier Wildbahn beobachten kann. Wir schlafen in Hängematten, Camps oder in einfachen Hotels. Essen und Trinken landesüblich. Weiterhin besuchen wir die berühmte Höhle von Guachero, die schon Humboldt auf seinen Reisen besuchte. Eine Wanderung in  eine Schlucht und Bademöglichkeit in ausnahmsweise kaltem Wasser sind mit auf dem Programm.

Preis:  850 Euro pro Person

Wir reisen nur in kleinen Gruppen. Individuelle Betreuung.


 

8-tägige Rundreise (2)

Reisedauer: 8 Tage

Ausgangspunkt ist Puerto Ordaz. Wir verbinden das Orinoco-Delta mit der Küste. Zwei Tage im Delta, dann Überquerung  des Golfes von Paria. Am vierten Tag erreichen wir San Juan de las Galdonas. Dort bleiben wir zwei Nächte und fahren dann am 6. Tag über Playa Medina nach Carupano. Am 7. Tag geht´s nach Caripe zur Höhle von Guacharo.  Am 8. Tag Besuch der Höhle und Rückkehr ueber Maturin nach Puerto Ordaz. Wir schlafen in einfachen aber teilweise originellen Hotels oder im Camp. Es wird landesüblich gespeist.

Preis: 850 Euro pro Person


Tour in die Gran Sabana

Reisedauer: 4 Tage

Vier Tage mit dem Toyota Landcruiser in die Hochebene von Guayana, dem ältesten Teil der Erde. Hier  begannen  die  Landmassen  zu  kristallisieren. Wir  starten  von Puerto Ordaz  aus, besuchen eine Goldmine und übernachten schon auf der Hochebene. Wir besuchen die schönsten Wasserfälle und sehen am Rande die Tafelberge. Ein Besuch in Brasilien ist mit eingeschlossen, sofern eine Gelbfieberimpfung vorhanden ist. Ob beste Camps oder rustikal - es bleibt immer ein Erlebnis.

Alles inclusive. DZ oder Herberge 320 Euro pro Person


 

Rio Caura

Reisedauer: 5 Tage

5 Tage mit dem Einbaum auf dem Urwaldfluss. Es wird bis  zum Salto Parra gefahren. In Begleitung von Makiritare Indianern. Stromschnellen und Regenwald. Am dritten Tag Wanderung durch den Urwald flussaufwärts. Möglichkeit zum Fischen und Baden. Übernachtung in Hängematten.

Preis: 280 Euro pro Person


Bei Interesse werden auch Touren für Ornitologen (Vogelkundler), Angler undBergsteiger (Roraima) angeboten.

 

LOBO-TOURS INT. Puerto Ordaz, Venezuela, Tel. 0058 286 961 6286 | Mobil: 0058 414 871 9339  |  E-Mail: lobo_travel@yahoo.de